Kunsthandwerksmarkt mit Jazz und Swing an der Costa Blanca am 5., 6. und 7. August

Kunsthandwerksmarkt mit Jazz und Swing an der Costa Blanca am 5., 6. und 7. August
28 Jul 2022

ALICANTE – Am Wochenende des 5., 6. und 7. August organisiert der Verein Amata einen Kunsthandwerksmarkt im Stil der 20er Jahre: An drei Abenden wird in der Urbanisation La Marina in San Fulgencio eine nostalgische Atmosphäre geschaffen, mit Live-Jazz und viel Swing, und alle Teilnehmer kleiden sich in der Mode der 1920er Jahre.

San Fulgencio hat über achttausend Einwohner und die meisten leben in der Urbanisation La Marina, die alle Geschäfte, Bars und Restaurants hat, die man in einer so großen Stadt erwartet. Die Messe findet im Parque de Puentes in der Calle Francisco de Quevedo statt und richtet sich mit zahlreichen Aktivitäten für Kinder, Workshops und Handwerksvorführungen an ein Familienpublikum.

Die Auswahl wird groß sein: Keramik, Gravuren, alte Eisenskulpturen, Kürbislampen, traditionelle Brettspiele, Feen und Elfen, handgewebte Objekte und Schmuck aus den unterschiedlichsten Materialien: Glas, Makramee, Leder, Ton und Keramik. . Und da sie alle echte Handwerker sind, bringen sie ihre Werkzeuge mit und können Sonderbestellungen entgegennehmen, wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen.

Verschiedene Handwerker demonstrieren ihr Können an ihren Ständen und laden sogar zum Mitmachen ein, zum Beispiel beim Drehen einer Schüssel auf der Töpferscheibe. Sie können sehen, wie sich Muranoglas in kleine Kreaturen oder farbenfrohe Juwelen verwandelt, und der Spinner erklärt den gesamten Prozess der Umwandlung von Wolle von Schafen in gewebte Kleidungsstücke.

Und das alles in einer lebhaften Atmosphäre, mit Jazzmusik von Enrique Simón Trio, Vorführungen und Swing-Unterricht vom Nest Swing Dance Studio und für Kinder allerlei Workshops, Geschichtenerzählen, Gesellschaftsspiele, Maskenbemalung und eine altmodische Party. Herumgehen. Wenn Sie echtes Kunsthandwerk, Jazz und/oder Swing lieben, dann sollten Sie sich dieses Event nicht entgehen lassen!

Der Markt wird in der Calle Francisco de Quevedo errichtet und am Freitag, den 5. August, Samstag, den 6. August und Sonntag, den 7. August, von 18 Uhr bis Mitternacht geöffnet sein. Parken ist in den breiten Straßen rund um den Markt kein Problem. Auf DIESER SEITE finden Sie das komplette Programm und den genauen Standort des Marktes.

Quelle: spanjevandaag.com


Abonnieren Sie unseren Newsletter